ANALYSE

Gute Analysen zeigen sowohl die Stärken als auch die Schwächen von Unternehmen im Detail auf. Ergänzt mit Daten aus der Marktforschung und der Trendentwicklung sind sie das Fundament für eine Verbesserung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit.

 

  • Unternehmensanalysen:

    • Überprüfung der aktuellen Positionierung
    • Überprüfung vorhandener Strategien und Konzepte
    • Stärken und Schwächen im Sortiment, Aktionspolitik, Werbung, Präsentation, Frische
    • Aktuelle Kundenorientierung im Unternehmen
    • Analyse der Preis- und Aktionspolitik
    • Bestandanalysen (Überprüfung der Aktualität und Vorschläge zur Erhöhung der Lagerdrehung)
  • Marktanalysen:

    • Marktgröße, Marktpotenziale
    • Trends
    • Marktentwicklungen und Nischen
  • Konkurrenzanalysen:

    • Stärken und Schwächen
    • Differenzierung
  • Kundenanalysen:

    • Kaufkraft
    • Kaufgewohnheiten
    • Kundenbedürfnisse
  • Marktforschung:

    • Entwicklung von Marktforschungsdesigns
    • Interpretation und Analyse
    • Ableitung von Maßnahmen
  • SWOT-Analysen:

    • Stärken
    • Schwächen
    • Chancen
    • Risiken
  • Soziale und ökologische Trends:
    • Gesellschaftliche Entwicklungen
  • Ökonomische Trends:

    • Allgemeine wirtschaftliche Entwicklung
    • Branchenentwicklung